Kvítkovická 1627 • 763 61 Napajedla • Tschechische Republik • Kundendienst: +420 577 113 040

Formen für die Herstellung von Kalksandsteinziegeln

Die G. Claas Gruppe ist bereits mehrere Jahre erfolgreich auf dem Markt der Silikat-Produkte aktiv und wurde aufgrund ihrer speziellen Härtungstechnologie ein zuverlässiger Lieferant sowohl kompletter Werkzeuge, als auch gehärteter, durch Abrieb beanspruchter Platten für diese Industrie.

Überblick der Tätigkeiten

  • Konstruktion und Herstellung kompletter Werkzeuge für Silikat-Formen für mechanische und hydraulische Pressen - sowie einzelne Baugruppen wie obere und untere Stanzen, Formtische, Formrahmen, periphere Komponenten u. Ä.
  • CAD Konstruktion und Entwicklung
  • Leistungsfähige mechanische Bearbeitungstechnologien wie Schleifen, Bohren und Bearbeiten mit der CNC-Fräse
  • Härten von, dem Verschleiß unterliegenden Teilen mittels eines speziellen Verfahrens gemäß dem neuesten Stand der Technik
  • Strengste Qualitätskontrolle unter Verwendung modernster Mess- und Prüfeinrichtungen

Verschleißteile (Verbrauchsmaterial)

  • Herstellung aller Verschleißteile der Formen für Silikate wie Längs-, Stirn-, Stempel- und Abdeckplatten sowie Formprismen und Dorne
  • Lieferung von Standard-Verschleißteilen ab Lager, dadurch kurzfristige und planmäßige Verfügbarkeit
Als Spezialist für die Kalksandsteinindustrie haben wir unseren Produktionsprozess auf die Herstellung der in den Formen für das Pressen der Kalksandsteinziegel enthaltenen Formplatten abgestimmt. Aufgrund des im Ergebnis langjähriger Erfahrungen entwickelten Produktionsprozesses wird auf computergesteuerten Maschinen und durch die Anwendung modernster Wärmebehandlungstechniken die höchste Qualität erreicht.

Formwerkzeuge

  • Konstruktion und Fertigung kompletter Werkzeuge für alle Pressen-Typen
  • Umbauten, Nachrüstungen, Reparaturen und Sonderanfertigungen von Silikat-Formen

Zubehör

  • Herstellung peripherer Komponenten wie Formtische, Formrahmen, Greiferplatten u. Ä. für Silikat-Formen.